• Wie sich die Adventszeit anfühlt, wenn man einen geliebten Menschen verloren hat

    In wenigen Tagen ist wieder Weihnachten. Überall ist wundervoll dekoriert und glitzernde Lichterketten verleihen jedem Fleck ein magisches Leuchten. Aus den Lautsprechern klingen Weihnachtslieder und es riecht nach Plätzchen, gebrannten Mandeln und Glühwein. Und egal, wie sehr der Stress ausartet, die meisten sind mit strahlenden Gesichtern unterwegs und freuen sich auf ein paar schöne und… [Weiterlesen]

    Wie sich die Adventszeit anfühlt, wenn man einen geliebten Menschen verloren hat
  • Wenn einem die Motivation zum Schreiben fehlt

    Mit dem Schreiben ist es manchmal wie mit Sport. Rafft man sich ausnahmsweise mal dazu auf, fühlt man sich hinterher wie ein neuer Mensch. Man kann sich auspowern, bekommt den Kopf frei, Endorphine werden freigesetzt und nachdem man es geschafft hat, klopft man sich stolz auf die Schulter. Aber oft macht man es dann eben… [Weiterlesen]

    Wenn einem die Motivation zum Schreiben fehlt
  • Was man viel zu selten tut…

    Es gibt Dinge, die macht man kaum oder sogar überhaupt nicht. Und dabei sind sie so leicht umsetzbar! Obendrein macht ihr nicht nur euch, sondern auch eure Mitmenschen damit glücklich. Hier sind 10 Punkte, die man viel zu selten tut und unbedingt mal wieder machen sollte: Sich selbst reflektieren Nicht alles ist oder war so… [Weiterlesen]

    Was man viel zu selten tut…